sind lootboen glucksspiel neuDiese Schatztruhen mit virtuellen Gegenständen bieten die Chance, mächtige Gegenstände, Optionen zur Charakteranpassung und in einigen Fällen auch das Recht auf Prahlerei freizuschalten. Doch eine Frage drängt sich auf – sind Lootboxen einfach nur ein unterhaltsames Spielerlebnis oder überschreiten sie die Grenze zum Glücksspiel?

Als Chefredakteur von CasinoHex.at Alexander Loew bin ich fasziniert von der Schnittmenge zwischen Glücksspiel und Zufall. Während der Nervenkitzel, einen begehrten Gegenstand im Spiel zu erwerben, unbestreitbar ist, haben Bedenken über ausbeuterische Praktiken und potenzielle Sucht zu lebhaften Diskussionen geführt. Dieser Forschungsartikel soll die Komplexität von Lootboxen entschlüsseln.

In Videospielen sind Lootboxen im Wesentlichen Mystery Boxes, die virtuelle Gegenstände enthalten. Die Spieler geben echtes Geld oder Spielwährung aus, um sie zu kaufen, aber der Inhalt bleibt unbekannt, bis sie geöffnet werden. Dieses Überraschungsmoment und das Potenzial für wertvolle Belohnungen heizen die Debatte darüber an, ob es sich dabei um Glücksspiel handelt.

Das globale Glücksspiel: Lootboxen und rechtliche Rahmenbedingungen

Der rechtliche Status von Lootboxen ist ein komplexes und sich ständig weiterentwickelndes Thema, für das es keinen einheitlichen internationalen Konsens gibt. Hier finden Sie eine Übersicht darüber, wie verschiedene Länder mit Lootboxen umgehen, sowie einige konkrete Beispiele:

  • Belgien: Im Jahr 2018 erklärte Belgien Lootboxen, die mit echtem Geld gekauft werden können, als Glücksspiel. Grund für diese Entscheidung waren Bedenken über den zufälligen Charakter der Belohnungen und das Suchtpotenzial, insbesondere bei jüngeren Spielern.
  • Niederlande: Wie Belgien haben auch die Niederlande 2018 Regelungen eingeführt, die bestimmte Lootboxen als Glücksspiel einstufen, wenn sie bestimmte Kriterien erfüllen, wie etwa die Rückverfolgbarkeit der virtuellen Gegenstände außerhalb des Spiels.
  • Vereinigte Staaten: In den USA befasst sich kein Bundesgesetz explizit mit Lootboxen. Einige Bundesstaaten erwägen jedoch Regelungen, wobei Hawaii und Washington Gesetzesentwürfe zur Einschränkung von Beutekisten-Mechanismen, die sich an Minderjährige richten, vorgelegt haben.
  • Vereinigtes Königreich: Die britische Glücksspielkommission hat Lootboxen untersucht, sie aber noch nicht als Glücksspiel eingestuft. Sie beobachtet die Situation jedoch weiterhin und könnte in Zukunft Regelungen einführen.
  • Japan: Lootboxen werden als potenzielles Problem für den Verbraucherschutz angesehen, aber es gibt keine genaue rechtliche Einstufung als Glücksspiel.
  • Südkorea: Lootboxen, die handelbare Gegenstände enthalten, die gegen echtes Geld getauscht werden können, gelten als illegales Glücksspiel.
  • Österreich: Der rechtliche Status von Lootboxen bleibt in Österreich ungewiss. Die österreichischen Glücksspielgesetze konzentrieren sich in erster Linie auf reale Preise und Geld. Da es sich bei Loot-Box-Belohnungen um virtuelle Gegenstände im Spiel handelt, bleibt ihre Einstufung unklar.

Österreich hat einen klar definierten Rahmen für die Anerkennung von Glücksspielaktivitäten. Schauen wir uns die wichtigsten Merkmale an und sehen wir, ob sie mit Lootboxen übereinstimmen:

  • Finanzwette: In Österreich beinhaltet Glücksspiel in der Regel das Platzieren einer Finanzwette mit der Möglichkeit, Geld zu gewinnen oder zu verlieren.
  • Zufälliges Ergebnis: Glücksspiele basieren stark auf dem Zufall oder unvorhersehbaren Ergebnissen.
  • Preis oder Belohnung: Ziel des Glücksspiels ist es oft, einen Preis von finanziellem Wert oder etwas, das sich leicht in Geld umwandeln lässt, zu gewinnen.

Beutekisten weisen eindeutig zwei der drei Hauptmerkmale von Glücksspielen auf: finanzieller Einsatz und zufälliger Ausgang. Die Art der Belohnung ist jedoch eine Grauzone. Auch wenn es sich nicht direkt um einen Geldbetrag handelt, können wertvolle Spielgegenstände als Preis von erheblichem Wert angesehen werden.

Fallstudie: Österreichischer Spieler verklagt Sony wegen FIFA Loot Boxes (Gameswirtschaft.de)

fifa loot boxes

Diese Fallstudie untersucht die Klage eines Spielers gegen Sony Interactive Entertainment in Österreich, der über das Lootboxen-System von FIFA, insbesondere FIFA Ultimate Team Packs (FUT Packs), verärgert ist.

  1. Im Februar 2023 reichte ein österreichischer Spieler eine Klage gegen Sony Interactive Entertainment Network Europe Limited ein, das Unternehmen, das für den Betrieb des PlayStation Store in Österreich verantwortlich ist.
  2. In der Klage ging es um FUT-Packs, im Spiel käufliche Gegenstände im beliebten Fußball-Videospiel FIFA, die eine zufällige Chance bieten, wertvolle Spielerkarten zu erwerben, um das virtuelle Team eines Spielers zu verbessern.
  3. Der Spieler argumentierte, dass diese FUT Packs nach österreichischem Recht ein illegales Glücksspiel darstellen.

Der Spieler behauptete, dass FUT Packs entscheidende Merkmale mit Glücksspiel gemeinsam haben:

  • Finanzieller Einsatz: Spieler geben echtes Geld für FUT Packs aus.
  • Zufälliges Ergebnis: Der Inhalt jedes FUT Packs ist vor dem Kauf nicht bekannt und hängt vom Zufall ab.
  • Potentielle Belohnung: Wertvolle Spielerkarten, die durch FUT Packs erworben werden, können die Leistung eines Teams erheblich verbessern und bieten denjenigen, die mehr ausgeben, einen Vorteil.

Im Februar 2023 entschied das Gericht in Kärnten, Österreich, zu Gunsten des Spielers. Dies war das erste Gerichtsurteil im deutschsprachigen Raum, das Lootboxen als illegales Glücksspiel einstufte. Sony verzichtete auf eine Berufung gegen das Urteil, was zu einem endgültigen Urteil führte, das Sony dazu verpflichtete, dem Spieler die 338,26 Euro zu erstatten, die er für FUT-Packs ausgegeben hatte.

Der Fall der Rückerstattung von 338,26 € bleibt ein Einzelfall. In Wien läuft jedoch noch ein weiteres Verfahren, in dem der Kläger wegen angeblich überhöhter Ausgaben für FUT-Packs eine weitaus höhere Summe fordert.

Für Lootboxen ausgegebenes Geld in Österreich zurückfordern: Ein Blick auf die aktuelle Situation

lootboxes

Die Möglichkeit, in Österreich eine Rückerstattung für Lootboxen zu erhalten, hängt von der jeweiligen Situation ab.

Die Rechtsanwaltskanzlei Heninger (https://www.heid-partner.at/wp-content/uploads/2023/04/230404_Chambers_Europe-2023_Austria.pdf) hat sich auf den Konsumentenschutz spezialisiert und vertritt potentiell Konsumenten in Fragen rund um Lootboxen.

Das können Sie tun:

  1. Konsultieren Sie einen Anwalt: Auch wenn der Fall von 2023 Hoffnung macht, ist die Rechtslandschaft noch in der Entwicklung begriffen. Die Konsultation eines Anwalts, der auf Verbraucherschutz spezialisiert und mit der Loot-Box-Klage vertraut ist, kann eine individuellere Einschätzung Ihrer Chancen auf eine Rückerstattung liefern.
  2. Beweise sammeln: Wenn Sie rechtliche Schritte in Erwägung ziehen, sollten Sie Beweise für Ihre Ausgaben für Beutekisten sammeln, z. B. Kaufbelege und Spielprotokolle.
Achtung!
Haftungsausschluss huolta

Diese Informationen dienen der allgemeinen Orientierung und sollten nicht als Rechtsberatung angesehen werden. Die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Rückerstattung hängt von den spezifischen Umständen Ihrer Situation ab. Die Konsultation eines qualifizierten Anwalts ist für eine fundierte Entscheidung unerlässlich.

Sind KinderSurprise auch Lootboxen?

Können wir Kindersurprise ironischerweise als Lootbox oder Glücksspiel betrachten, wenn wir weiter gehen? Immerhin zahlen wir dafür Geld und wissen nicht, was drin ist. Ist es dasselbe wie bei Sammelkarten (verkaufte Kartensets, Pokémon oder Magic the Gathering)?

Es gibt einige interessante Parallelen zwischen Beutekisten, Kinder-Überraschungseiern und Sammelkartenpackungen. Hier ist eine Aufschlüsselung der Ähnlichkeiten und Unterschiede:

  • Realer Wert vs. virtueller Wert: Loot-Box-Belohnungen sind virtuelle Gegenstände innerhalb eines Spiels, während Kinder-Surprise-Spielzeug und Sammelkarten einen physischen Wert haben. Diese Unterscheidung ist ein entscheidender Punkt in den rechtlichen Debatten um Lootboxen.
  • Sammelbares vs. Verbrauchbares: Sammelkartenspiele bieten die Möglichkeit, ein komplettes Set zusammenzustellen, was ihren Wert erhöht. Lootboxen konzentrieren sich in der Regel auf den Erwerb bestimmter Gegenstände zur sofortigen Verwendung im Spiel.
  • Regulierung: Sammelkartenspiele und Kinder-Überraschungseier gelten im Allgemeinen als sicher für Kinder und werden von der Regulierungsbehörde weniger genau geprüft als Beutekisten, die ausbeuterischer sein können und potenziell süchtig machen.

Rechtliche Einstufung: In den meisten Ländern werden Kinder-Surprise-Eier derzeit nicht als Glücksspiel eingestuft. Dies ist wahrscheinlich auf den geringen Geldwert des Spielzeugs und die Tatsache zurückzuführen, dass Schokolade das Hauptprodukt ist.

Zielgruppenansprache: Kinder-Surprise-Eier werden in erster Linie an Kinder vermarktet, während Lootboxen in Spielen mit einer breiteren Altersgruppe zu finden sind. Dieser Unterschied in der Zielgruppenansprache gibt Anlass zur Sorge über potenziell manipulative Praktiken bei Beutekisten für jüngere Zielgruppen.

Während Beutekisten, Kinder-Überraschungseier und Sammelkarten Ähnlichkeiten aufweisen, liegen die Hauptunterschiede in den Belohnungen und dem Potenzial für ausbeuterische Praktiken. Mit ihren virtuellen, oft flüchtigen Belohnungen operieren Lootboxen rechtlich unklarer als die etablierten Märkte für Sammelkarten und Kinder-Surprise-Eier.

Hier sind einige zusätzliche Punkte zu beachten:

  • Kinder-Surprise-Verbote: Kinder-Surprise-Eier sind in den USA aufgrund der Erstickungsgefahr, die von den kleinen Spielzeugen im Inneren der Schokoladeneier ausgeht, verboten. Dies verdeutlicht potenzielle Sicherheitsbedenken, die für Beutekisten normalerweise nicht gelten würden.
  • Vollständigkeit vs. Unvollständigkeit: Während Sammelkartenspiele die Befriedigung bieten, ein Set zu vervollständigen, können einige Beutekastensysteme so gestaltet sein, dass der Erwerb der begehrtesten Gegenstände sehr unwahrscheinlich ist, was zu weiteren Ausgaben anregt.

Schlussfolgerungen: Lootboxen in der rechtlichen Schwebe

Die Debatte um Lootboxen und ihre Verbindung zum Glücksspiel schwelt in Österreich und weltweit weiter. Trotz des bahnbrechenden Urteils aus dem Jahr 2023, in dem FUT Packs als Glücksspiel eingestuft wurden, gibt es in Österreich nach wie vor keine endgültige rechtliche Entscheidung zu Lootboxen. Daher sind Lootboxen in Österreich kein Glücksspiel. Diese Unklarheit schafft eine Grauzone für Spieler und die Videospielindustrie. Der finanzielle Einsatz, der zufällige Ausgang und das Potenzial für wertvolle Belohnungen, die mit Lootboxen verbunden sind, geben Anlass zu Bedenken, ob sie mit Glücksspielen gleichzusetzen sind. Der österreichische Fall verdeutlicht das Potenzial für rechtliche Schritte gegen Unternehmen, die ausbeuterische Lootboxen einsetzen, insbesondere wenn sie sich an Minderjährige richten.

Quellen:

  1. https://netzpolitik.org/2024/gaming-warum-lootboxen-in-deutschland-noch-kein-glueckspiel-sind/
  2. https://www.wbs.legal/medienrecht/games/gluecksspielrecht-beachten/
  3. https://www1.wdr.de/nachrichten/games-lootbox-computerspiele-fifa-100.html
  4. https://www.projuventute.ch/de/eltern/medien-internet/lootboxen
  5. https://www.dasding.de/newszone/sind-lootboxen-illegales-gluecksspiel-100.html
  6. https://netzpolitik.org/2024/gluecksspiel-die-lootbox-debatte-stagniert/
  7. https://www.meinbezirk.at/villach-land/c-regionauten-community/lootboxen-sind-illegales-gluecksspiel-in-oesterreich_a5904151
  8. https://www.derstandard.at/story/2000134864614/sind-lootboxen-gluecksspiel
  9. https://www.gameswirtschaft.de/wirtschaft/fifa-lootboxen-sony-klage-gluecksspiel-oesterreich-040423/
  10. https://www.reddit.com/r/Austria/comments/11hu5vf/sensationsurteil_lootboxen_sind_illegales/
  11. https://www.heninger.law/lootboxen/
Mehr anzeigen

Empfohlene Online Casinos

Haftungsausschluss

CasinoHEX ist eine eigenständige Website, die dazu dient, die Bewertungen führeder Casino-Brands bereitzustellen. Wir nehmen an Partnerprogrammen teil und werden durch die Bereitstellung von Informationen zu Casino-Marken und die Weiterleitung von Benutzern auf deren Websites durch Partnerprogramme belohnt. Wenn sich ein Benutzer letztendlich dazu entschließt, auf die Casino-Marke zu klicken, um deren Bewertung zu lesen, auf die Website der Marke zu gehen oder eine Einzahlung bei diesem Brand vorzunehmen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Benutzer werden von CasinoHEX nicht belastet. Provisionen, die wir für die Brands-Vermarktung erhalten, haben keinen Einfluss auf die Spielerfahrung eines Benutzers.

ZertifiziertZertifiziert
Sicher & geschütztSicher & geschützt
Fachkundig bewertetFachkundig bewertet
VertrauenswürdigVertrauenswürdig
  1. CrownPlay Casino

    CrownPlay Casino

    5/5
    CasinoHEX-Bewertung 
    CasinoHEX-Bewertung
    9/10
    • GewinnrateGewinnrate 96%
    • Minimale EinzahlungMinimale Einzahlung €10
    • Geschwindigkeit der AuszahlungGeschwindigkeit der Auszahlung 3-5 Tage
    • Casino SpieleCasino Spiele 2000+
    • Auszahlungsquoten
    • Mindesteinzahlung
    • 10 Euro Einzahlung
    • MAX Auszahlung €7.000 pro Monat
    • Auszahlungslimits €500 pro Tag, €7.000 pro Monat
    Einzahlungsmethoden
    EPSHandy ZahlungKlarnaLastschriftMaestro
    Herstellar
    AmaticBally WulffMicrogamingNetEntPlayn Go
    Live-Chat
    24/7
    Jetzt Spielen
  2. Hot.bet Casino

    Hot.bet Casino

    4.9/5
    CasinoHEX-Bewertung 
    CasinoHEX-Bewertung
    9/10
    Willkommensbonus
    • GewinnrateGewinnrate 96%
    • Minimale EinzahlungMinimale Einzahlung 20 EUR, 20 GBP, 20 USD, 30 CAD, 8000 HUF
    • Geschwindigkeit der AuszahlungGeschwindigkeit der Auszahlung 24 Stunden
    • Casino SpieleCasino Spiele 3274+
    • Auszahlungsquoten
    • Mindesteinzahlung
    • 10 Euro Einzahlung
    • MAX Auszahlung €10,000
    • Auszahlungslimits €10,000
    Einzahlungsmethoden
    InteracMasterCardNetellerSkrillVisa
    Herstellar
    AmaticMicrogamingNetEntNovolinePlayn Go
    Live-Chat
    24/7
    Jetzt Spielen
  3. Wazamba Casino

    Wazamba Casino

    4.9/5
    CasinoHEX-Bewertung 
    CasinoHEX-Bewertung
    8/10
    Willkommensbonus
    • GewinnrateGewinnrate 96%
    • Minimale EinzahlungMinimale Einzahlung €10
    • Geschwindigkeit der AuszahlungGeschwindigkeit der Auszahlung 0-24 Stunden
    • Casino SpieleCasino Spiele 8514+
    • Auszahlungsquoten
    • Mindesteinzahlung
    • 10 Euro Einzahlung
    • MAX Auszahlung €20.000 pro Monat
    • Auszahlungslimits €1.000 pro Transaktion, €5.000 pro Woche, €20.000 pro Monat
    Einzahlungsmethoden
    BitcoinDebitkarteEPSInteracJeton Casino
    Herstellar
    BlueprintEGTMicrogamingNetEntNovoline
    Live-Chat
    24/7
    Jetzt Spielen
  4. 50 crowns Casino

    50 crowns Casino

    4.8/5
    CasinoHEX-Bewertung 
    CasinoHEX-Bewertung
    9/10
    Willkommensbonus
    • GewinnrateGewinnrate 96%
    • Minimale EinzahlungMinimale Einzahlung €10
    • Geschwindigkeit der AuszahlungGeschwindigkeit der Auszahlung 0-72 Stunden
    • Casino SpieleCasino Spiele 5014+
    • Auszahlungsquoten
    • Mindesteinzahlung
    • 10 Euro Einzahlung
    • MAX Auszahlung €15.000 pro Monat
    • Auszahlungslimits €7.500 pro Woche, €15.000 pro Monat
    Einzahlungsmethoden
    Bank Wire TransferiDebitInteracMuchBetterNeosurf
    Herstellar
    MicrogamingNetEntNovolinePlayn GoPlaytech
    Mobile App
    apple android
    Live-Chat
    24/7
    Jetzt Spielen
  5. Lunubet Casino

    Lunubet Casino

    4.8/5
    CasinoHEX-Bewertung 
    CasinoHEX-Bewertung
    9/10
    • GewinnrateGewinnrate 96%
    • Minimale EinzahlungMinimale Einzahlung 20 EUR
    • Geschwindigkeit der AuszahlungGeschwindigkeit der Auszahlung 0-1 Stunden
    • Casino SpieleCasino Spiele 8194+
    • Mindesteinzahlung
    • 10 Euro Einzahlung
    • Neue Casinos
    • MAX Auszahlung €7.000 pro Monat
    • Auszahlungslimits €500 pro Tag, €7.000 pro Monat
    Einzahlungsmethoden
    Bank Wire TransferBitcoinEPSEthereumInterac
    Herstellar
    AmaticMicrogamingNetEntPlayn GoPragmatic Play
    Live-Chat
    24/7
    Jetzt Spielen
  6. King Billy Casino Online

    King Billy Casino Online

    4.7/5
    CasinoHEX-Bewertung 
    CasinoHEX-Bewertung
    9/10
    Willkommensbonus
    • GewinnrateGewinnrate 96%
    • Minimale EinzahlungMinimale Einzahlung €10
    • Geschwindigkeit der AuszahlungGeschwindigkeit der Auszahlung 0-1 Stunden
    • Casino SpieleCasino Spiele 6656+
    • Auszahlungsquoten
    • Mindesteinzahlung
    • 10 Euro Einzahlung
    • MAX Auszahlung €40.000 pro Monat
    • Auszahlungslimits €4.000 pro Transaktion, €20.000 pro Woche, €40.000 pro Monat
    Einzahlungsmethoden
    Bank Wire TransferBitcoin
    Herstellar
    Bally WulffBlueprintEGTELKNetEnt
    Live-Chat
    24/7
  7. CasinoREX

    CasinoREX

    4.7/5
    CasinoHEX-Bewertung 
    CasinoHEX-Bewertung
    9/10
    Willkommensbonus
    • GewinnrateGewinnrate 96%
    • Minimale EinzahlungMinimale Einzahlung €20
    • Geschwindigkeit der AuszahlungGeschwindigkeit der Auszahlung 0-1 Stunden
    • Casino SpieleCasino Spiele 5347+
    • Auszahlungsquoten
    • Mindesteinzahlung
    • 20 Euro Einzahlung
    • MAX Auszahlung €15.000 pro Monat
    • Auszahlungslimits €7.500 pro Woche, €15.000 pro Monat
    Einzahlungsmethoden
    Bank Wire TransferEcoPayzEPSGiroPayInterac
    Herstellar
    BlueprintIGTMicrogamingNetEntNovoline
    Live-Chat
    24/7
    Jetzt Spielen
Rezensent
Sophie Fuchs
Redakteurin auf CasinoHEX.at
Erfahrung:3 Jahre

Hallo, ich bin Sophie Fuchs, Redakteurin und Rezensentin bei CasinoHEX.at. Mit einem Hintergrund im Journalismus und einer Leidenschaft für Online-Glücksspiele teile ich auf dieser Plattform meine Expertise und Begeisterung für die iGaming-Welt. Meine Fachkenntnisse erstrecken sich über verschiedene Aspekte der iGaming-Branche, von Casino-Bewertungen bis hin zu Branchentrends. Meine Beiträge sind eine verlässliche Ressource für Spieler, die nach fundierten Informationen suchen.

Mehr anzeigen

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen und das Produkt bewerten?

Kommentar schreiben
Ihre E-Mail wird nicht freigegeben
Unseren Newsletter abonnieren