Euromillionen5 oben, 2 unten – es ist so einfach, Tipps zu machen. Kreuzen Sie 5 Zahlen im oberen Zahlenfeld von 1 bis 50 und 2 Zahlen im unteren Sternenkreis von 1 bis 12. Das war’s. Die Wetten für Euromillionen in Österreich kosten 2,50 €.

Österreichischer Bonus

Nur in Österreich werden weitere 100.000 Preise bei jeder EuroMillionen-Ziehung vergeben. Jeder Tipp nimmt automatisch teil!

Tipps für EuroMillionen-Teams

Nutzen Sie den EuroMillionen TeamTipp und spielen Sie mit bis zu 10 Freunden – Normal-, System- oder Quicktipp. Auf diese Weise erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen auf Millionengewinn. Jeder Spieler muss mindestens 1 Tipp spielen. Jedes Teammitglied erhält eine einzelne Quittung.

Wo kann man EuroMillionen spielen?

Geben Sie Ihre Tipps entweder an einen der EuroMillionen-Annahmestellen oder spielen Sie online auf unserer Website. Sie können auch eine separate EuroMillionen-App für Ihr Smartphone herunterladen.

Wann finden die Ziehungen statt?

Die Ziehungen von EuroMillionen finden Dienstags- und Freitagabends in Paris statt. Die Lotterie wird von der französischen Lotteriegesellschaft „La Française des Jeux“ durchgeführt.

Wie kann ich die Ergebnisse herausfinden?

Sie können herausfinden, ob Sie gewonnen haben, indem Sie sich auf unserer Spieleseite oder in unserer Lotterie-App registrieren. Darüber hinaus finden Sie die Ergebnisse an Annahmestellen für physische Lotterien, in Zeitungen und im Teletext.

Die Gewinne

EuroMillionen wurde 2004 erstmals in Spanien, Frankreich und England gegründet. Im selben Jahr wurde das Spiel in Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Portugal und der Schweiz erhältlich. Das Spiel wird von den Lotterieunternehmen jedes Landes gemäß den allgemeinen Anforderungen und Regeln gespielt. In Österreich können Sie beispielsweise EuroMillionen nur mit österreichische Wettscheinen spielen. Gewinne werden auch nur in dem Land ausgezahlt, in dem die Ziehung stattgefunden hat. EuroMillionen ist ein Totalisator-Spiel. Dies bedeutet, dass die Anzahl der Einzelgewinne von der Gesamtzahl der Wetten und der Anzahl der GewinnerInnen in den einzelnen Gewinnrängen abhängt. Die Gewinne aus teilnehmenden Ländern kommen in einem gemeinsamen Pool, aus dem die Gewinnsumme für die andere Rangen sich bilden.

17 Millionen garantierte Gewinne

Um den Europot zu treffen, müssen Sie fünf Zahlen im oberen Zahlenfeld und zwei Zahlen im Sternenkreis in einer Wette zusammenbringen. Der Startbetrag für den 1. Rang beträgt 17 Millionen. Wenn niemand Europot trifft, bleiben die Gewinnsumme im Spielbank und wird zum 1. Rang der nächsten Runde hinzugerechnet. Diese Regel gilt jedoch nur für die 1. Gewinnrang. Wenn es in den unteren Rängen keinen Gewinner gibt, werden die Gewinne dieses Ranges an die Gewinner des nächstniedrigeren Ranges übertragen. Zum Schutz der Spieler wurde eine Europot-Obergrenze von 220 Mio. EUR eingeführt. Wenn in 5 aufeinander folgenden Runden 220 Millionen nicht verlost wurden, gehen die Gewinnsumme in der letzten Runde an die GewinnerInnen des niedrigeren Ranges. Dies wird als Rolldown bezeichnet.

Superpot & MillionenRegen

Superpot garantiert einen Gewinn von mindestens 100 Millionen Euro für den 1. Platz in der Startrunde. Wenn dieser Betrag nicht sofort gewonnen wird, wird er dem 1. Rang der nächsten Runde hinzugefügt. MillionenRegen ist eine zusätzliche Verlosung, bei der 25 x 1 Mio. Euro als Draufgabe zum regulären Europot verlost werden. Diese Zusatzgewinne wird aus allen Tipps gezogen, die in allen 9 Ländern abgegeben werden. Jeder teilnehmenden Tipp wird eine spezielle MillionenRegen-Nummer zugewiesen, die aus 4 Buchstaben und 5 Zahlen besteht und auf der Quittung angegeben ist.

Mehr anzeigen